Die große Show ist da!

Es sind nur noch wenige Tage, bis die EuroShop 2020 ihre Pforten öffnet. Die letzten Vorbereitungen laufen und alle bereiten sich auf eines der wichtigsten Events in diesem Jahr vor. Es ist nicht zu leugnen, dass sich die EuroCIS und die EuroShop in den letzten Jahren nicht nur in Deutschland, sondern international etabliert haben. Obwohl unser Segment nur einen kleinen Teil der verschiedenen ausgestellten Produkte und Dienstleistungen ausmacht, ist es immer wieder interessant, andere Märkte zu entdecken. Wir glauben fest daran, dass man sich immer umschauen muss, um erfolgreich zu sein. Alles ist im Wandel, und durch die Globalisierung können kleinere Unternehmen Produkte und Dienstleistungen in gleicher, wenn nicht sogar besserer Qualität anbieten als die großen Player. Flexibilität und Verfügbarkeit sind wichtiger als je zuvor. Mit 2368 Ausstellern und über 133.000 Besuchern erwarten wir, dass die Messe ein großer Austausch von neuen Ideen und Lösungen sein wird. Wir bei POSPOLE sind sehr gespannt auf das Feedback zu unserer neuesten Entwicklung und freuen uns auf die neuen Anforderungen unserer Kunden. Messen im Allgemeinen sind eine gute Möglichkeit, sich etwas Zeit zu nehmen und längere Gespräche zu führen, als es in unserem stressigen Geschäftsumfeld normalerweise möglich ist.

Leider ist die Stimmung nicht nur positiv. Viele Menschen sind besorgt über die Situation mit dem Coronavirus. Wie wird sich das auf die Messe auswirken? Werden Sie trotzdem teilnehmen? Das sind häufig gestellte Fragen, die wir in den vielen Telefonaten und E-Mails, die wir in der Vorbereitung der Messe hatten, erhalten haben. Bei jeder Ausstellung besteht die Gefahr der Verbreitung von Infektionen, auch wenn es sich nur um die normale Grippe handelt. Wir empfehlen allen Besuchern, unnötigen Kontakt zu vermeiden und sich nach jedem Händedruck regelmäßig zu desinfizieren. Um das Risiko weiter zu reduzieren, werden wir an unserem Stand eine Desinfektionsflüssigkeit bereitstellen. Wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft und hoffen, dass sich die Situation so schnell wie möglich wieder normalisiert.

Quick Navigation
×
×

Cart