POSPOLE Parts: Auswählen Kombinieren Anpassen

Für den Aufbau einer guten Lösung ist es nötig zu verstehen, wie das POSPOLE System genutzt wird. Um Ihnen einen besseren Überblick zu geben, wie Sie die Komponenten sinnvoll kombinieren können, haben wir diesen Leitfaden erstellt. Er erklärt die Logik hinter unseren Artikel-IDs und wie Sie diese kombinieren können. Dank der ausführlichen Erklärung erhalten Sie ein besseres Verständnis über das Produkt. Einmal erlernt, wird es Ihren Arbeitsablauf erheblich beschleunigen und Ihnen helfen, den Durchblick zu behalten.

Lernen Sie die Bauteile kennen.

Die Anzahl der verfügbaren Teile kann anfangs sehr verwirrend sein. Sie in ähnliche Gruppen zu kategorisieren ist ein wichtig, um den Überblick zu behalten. Der folgende Abschnitt erklärt jede dieser Gruppen und ihren Zweck.

Base pole
As the name suggests the base pole is the starting point of any solution. They are available in two diameters. The small one B38 is mainly used for single device installations like stand-alone EFT mounts. The bigger B45 is meant for solutions that require multiple devices to be held by a single strand. They are available in different sizes and versions, even as a wall mount option.
VESA brackets
The VESA mount is one of the widely known mounting standards. Typically it is used to mount monitors and customer display. However, there are other devices often offering a VESA mount like printers and scanners. POSPOLE provides a wide range of different VESA mounting brackets. They are available as V45 to be mounted on a B45 base pole. Alternatively, the V38 version can be mounted on an arm A4538 or small base poles B38. Together with a base pole, they provide the most simplistic solution. Creating a solution from just two parts.
Arm extensions
The arm extensions or arms are used to provide an extension away from the main base pole. One side is mounted on a B45 and the other end they provide a socket for 38mm attachments. They are available in different sizes and also functions like elbow- and left-arm versions. The ID is A4538, indicating that they are a connection from 45mm to 38mm. On the other end, there can be all kinds of different devices mounted. The most common are printer mount PR38, payment terminals EFT38 or VESA brackets V38.
Mounting brackets 38mm
Most device mounting brackets are available for the 38mm socket. The reason is that they are mostly mounted on extension arms or standalone base poles. The range includes devices like EFT payment terminal, printer, scanner, keyboards, tablets, and displays (VESA). You can identify them by their item ID. For more information, read the following section below.
Accessories and spare parts
In this segment, we provide products that can be taken as additions or replacements. They include cable clips, table brackets, support rings, inserts, screws, and much more. For accessories, we want to provide useful additions like a table mount for base poles or additional cable clips. While the spare part segment covers all small parts that are needed to keep our product functioning.

Die Logik hinter unseren Artikel-IDs.

Unsere IDs sind so aufgebaut, dass Sie den Artikel erkennen und kategorisieren können, bevor Sie das Produkt im Detail kennen. Sie helfen Ihnen, die Produkte schnell zu identifizieren. Über den vorderen Teil der IDs erhalten Sie nützliche Informationen darüber, wie die Teile kombiniert werden können.

B45 (Basis Poles 45mm) PR45 (Druckerhalterung für 45mm)
B38 (Basis Poles 38mm) KY38 (Tastaturhalterung für 38mm)
V45 (VESA für 45mm) KY45 (Tastaturhalterung für 45mm)
V38 (VESA für 38mm) SC38 (Scannerhalteung für 38mm)
VPI (VESA für pin) SC45 (Scannerhalteung für 45mm)
A4538 (Arm notch) TA38 (Tablethalterung für 38mm)
A45PI (Arm pin) TA45 (Tablethalterung für 45mm)
EFT38 (Bezahlterminal Halterung 38mm) DP38 (Display/Kundendisplay für 38mm)
EFT45 (Bezahlterminal Halterung für 45mm) DP45 (Display/Kundendisplay für 45mm)
EFTP (Bezahlterminalplatte) ACC (Accesories/Attachments)
PR38 (Druckerhalterung für 38mm) *X (Custom sub version)

PP - B45 B38 B45X B38X - 00000 -

PP - V45 V38 V45X V38X VPI VPIX - 00000 -

PP - A4538 A45PI A4538X A45PIX - 00000 -

PP - EFT38 EFT45 PR38 KY38 SC45 SC38 EFT38X EFT45X PR38X KY38X SC45X SC38X - 00000 -

9005 7024 7035

7024 7035 9005

7035 9005 7024

9005 7024 7035

PP

-

 B45 A4538  V45 EFT38  B38 SC45

-

00000

-

9005 7024 7035

Der erste Teil “PP” zeigt die Produktkategorien, in unserem Fall POSPOLE.

Die 2. Position der ID stellt die Artikelkategorie dar. Sie können sehen, um welche Art von Teil es sich handelt und auch, womit es kombiniert werden kann. Zum Beispiel “B45”, das B zeigt an, dass es sich um einen Base Pole handelt und die 45 ist ein Hinweis auf den Durchmesser des Poles. Manchmal haben sie auch ein zusätzliches “X” am Ende. Dies zeigt an, dass es sich nicht um die Standardversion eines Artikels handelt, sondern Abwandlung.

Die 3. Stelle identifiziert das Produkt mit einer Zeichnungs-ID. Diese einzigartige ID allein reicht aus, um die Form/Zeichnung zu identifizieren. Wenn Sie Zeit sparen wollen, können Sie auch direkt zu dieser ID springen.

Der letzte Abschnitt ist für den RAL-Farbcode vorgesehen. Zusammen mit der 3. Position kann er ein Produkt eindeutig identifizieren.

Erstellen Sie Ihre Lösung. Schritt-für-Schritt.

Nun ist es endlich an der Zeit, Ihre Lösung zu erstellen. Wählen Sie die Teile entsprechend Ihrer Anwendung aus. Welche Teile sind für Ihre Situation am besten geeignet? Ist Ihr Tresen/Tisch höher oder niedriger? Brauchen Sie einen 350mm oder 500mm Base Pole? Werden Sie alle Geräte auf einem Stand installieren oder wird das Zahlungsterminal eine Standalone-Lösung sein? All diese Faktoren müssen berücksichtigt werden, um die optimale Lösung zu finden. Denken Sie daran, dass es viele Möglichkeiten gibt ans Ziel zu kommen. Kombinieren Sie sinnvoll.

Standalone Lösungen

Choose your B38

The standalone base is available as a wall mount and a normal desktop stand. Make sure you choose the right one for your application.

Select device mount

Now choose what device you like to mount and select the required 38mm mounting bracket. The most commonly used for a standalone solution are EFT and VESA. 

Finished solution

Congratulations you have created a standalone solution.                                          

Multi-Stand Lösungen

Choose your B45

For the multi stand use a height that can fit not only your counter but also the number of extensions. The 350mm pole is ideal for 2-3 attachments while the 500mm can hold up to 5.

Select VESA

A lot of the setups will use a VESA mount in some way. While they can also be mounted on an extension arm, the most common way is to use a direct mount.

Add extensions

Use arm extensions to create sockets for further attachments. Think not only about the length but also about the type.

Add attachments

Now choose what device you like to mount and select the required 38mm mounting bracket. The printer, keyboard, and EFT brackets are the most used on arm extension.  

Finished solution

Congratulations you have created a multi stand solution.                                          

Quick Navigation
×
×

Cart